Levitra Soft Tabs rezeptfrei

Das Generikum Levitra Soft ist ein Präparat, das bei der Behandlung von Erektionsstörungen oder Impotenz bei Männern zum Einsatz kommt. Sein arzneilich wirksamer Bestandteil heißt Vardenafil. Hier können Sie in einer neuen Darreichungsform Vardenafil bestellen. Seine volle Wirkung entfaltet der Arzneistoff etwa nach 15 – 20 Minuten nach der Einnahme. Dieses Präparat befördert die Blutzufuhr in den Schwellkörper des Penis, zur Folge kann eine stabile Erektion erzeugt werden. Dank einer verbesserten Durchblutung hält die Erektion auch länger an. Jetzt können Sie bei uns exklusiv Levitra Soft Tabs kaufen.
Lernen Sie folgende Vorteile von Levitra Soft Tabs rezeptfrei kennen!
• Eine bequeme Einnahmeweise: Kautabletten mit einem angenehmen Geschmack;
• Ein schneller Eintritt der Wirkung (15 Minuten);
• 12 Stunden Wirkung;
• Einnahme während Mahlzeiten möglich
• Eine gute Verträglichkeit
Mahlzeiten und Alkohol üben keinen negativen Einfluss auf das Präparat aus. Merken Sie sich: Alkohol kann Erektionen unmöglich machen. Bei Alkoholkranken ist eine erektile Dysfunktion ein häufiges Leiden.
Jetzt können Männer in dieser neuen Form Levitra bestellen ohne Rezept, um das Liebesleben bis zu 12 Stunden zu genießen.

Wie wirken Levitra Soft Tabs 20mg?

Der Wirkstoff Vardenafil ist eine der vielen Behandlungsmöglichkeiten von Erektionsstörungen beim Mann. Alle potenzfördernden Mittel haben einen ähnlichen Wirkungsmechanismus. Die Erektion des Penis beim Mann beruht auf einem schnellen Bluteinstrom in den Schwellkörper. Dazu ist eine Erweiterung der Blutgefäße notwendig. Das ist möglich, wenn die den Penis umliegenden Muskeln entspannt sind. Bei sexueller Erregung/ Stimulierung hemmt der Arzneistoff Vardenafil das Enzym Phosphodiesterase-Typ-5 (PDE-5), das die Erektion abbaut. Alle Muskeln im Penis werden also entspannt, und jede Erektion hält wesentlich länger an.

Wie Levitra Soft einnehmen?

Wie alle Medikamente soll auch Vardenafil nach einer Konsultation mit dem Arzt eingenommen werden. Ihr Arzt, in diesem Fall Ihr Urologe, entscheidet, ob dieses Präparat eingenommen darf und in welcher Dosisstärke. Falls die Anwendung dieses Potenzmittels kontraindiziert ist, verschreibt Ihr Arzt ein anderes. Vor der Einnahme soll in jedem Fall der Beipacktext aufmerksam gelesen werden.
Allen Erstanwendern werden 10mg Levitra empfohlen. Also, eine Kautablette soll geteilt werden. Die Wirksamkeit und Verträglichkeit des Potenzmittels sollen mit einer kleineren Dosierung getestet werden. Die Dosisstärke wird je nach Ergebnissen auf 5mg reduziert oder auf 20mg Vardenafil gesteigert. Wir raten von der Selbstmedikation grundsätzlich ab.
Diese Kautabletten werden normalerweise 15 Min. vor dem Geschlechtsverkehr oral unzerkaut eingenommen. Der frische Minzgeschmack frischt den Mund auf. Einmal täglich darf nur eine Kautablette 20mg angewendet werden.
Nebenwirkungen von Levitra Soft Tabs rezeptfrei
Nebenwirkungen können entweder auftreten oder nicht, das kann von Patient zu Patient variieren. Einige Anwender haben eine Allergie gegen Vardenafil oder bestimmte Hilfsstoffe. Bei Überempfindlichkeit soll das Präparat sofort abgesetzt werden. Fragen Sie Ihren Arzt, falls Sie Zweifel oder weitere Fragen haben.
Selten können Patienten über leichte Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Sodbrennen, Verdauungsstörungen, Übelkeit, Nasenverstopfung, Haut- und Gesichtsrötungen, eine vorübergehende Herabsetzung des Sehvermögens, eine erhöhte Lichtempfindlichkeit, Bluthochdruck bekommen. Normalerweise erscheinen diese Nebenwirkungen nach den ersten ein paar Einnahmen. Bei regelmäßiger Anwendung erscheinen keine Nebenwirkungen oder diese sind sehr gering. Also können Sie bedenkenlos Levitra Soft Tabs kaufen. Es gilt außerdem als ein sehr gut verträgliches Arzneimittel im Vergleich zu Cialis oder Levitra.
Wechselwirkungen und Gegenanzeigen von Levitra Soft
Von einer gleichzeitigen Anwendung mit anderen potenzsteigernden Präparaten wird es nachdrücklich abgeraten. Dies gilt auch für alle Herzmedikamente ohne Ausnahme, insbesondere für NO-Donatoren, Nitrate und die so genannten Partydrogen Poppers.
Die Anwendung des Potenzmittels soll nicht erfolgen bei: Herzkranken, erlittenem Herzinfarkt oder Schlaganfall in den letzten sechs Monaten, Blutniederdruck, Bluthochdruck, instabiler Stenokardie, schwere Leberinsuffizienz oder Niereninsuffizienz, Penismissbildungen (z. B. Peyronie-Erkrankung), erblich bedingten Augenerkrankungen (Retinitis pigmentosa), Magengeschwüren, Leukämie, multiplem Myelom oder Sichel-Zell-Anämie. Da diese Liste der Erkrankungen nicht vollständig ist, fragen Sie Ihren Arzt oder lesen Sie die Packungsbeilage.
In unserer Online-Apotheke können Sie als schnelle und zuverlässige Levitra Soft Tabs rezeptfrei kaufen. Entdecken Sie Ihre Liebe wiederum!